Genitiv

Ergänzen Sie die Endungen (keine Endung geben Sie an mit / ). Regel für männlich und sächlich: einsilbig : -es, mehrsilbig: -s

Vul de ontbrekende woorden in, klik dan "Controle". "Letter" geeft de volgende letter van het antwoord. Aanwijzingen en letters verminderen je score!
1. Ich bin die Tochter mein Eltern und natürlich die Schwester mein Bruder.
2. Der Bruder mein Vater ist mein Onkel und die Schwestern mein Mutter sind meine Tanten.
3. Die Söhne mein Tanten und mein Onkel/ (oder mein Onkel) sind meine Vettern. Die Schwestern mein Vettern sind meine Kusinen.
4. Der Vater mein Mutter ist meine Großvater und die Mutter mein Vater is meine Großmutter.

5. Unser Haus hat eine Garage. Die Garage unser Haus ist ziemlich klein.
6. Diese Stadt hat 20 Museen. Ich besuche alle Museen dies Stadt.
7. Das Moped gehört meiner Freundin. Morgen fahre ich mit dem Moped mein freundin in die Stadt.
8. Mein Bruder hat einen neuen Pulli. Ich ziehe den neuen Pulli mein Bruder an.
9. Der Zug fährt ab. Vorsicht bei der Abfahrt d Zug.

10. Ich habe d Ohrringe mein Schwester verloren.
11. D Fenster ein Zug dürfen nicht geöffnet werden.
12. Wegen d schlechten Wetter blieben wir zu Hause.
13. Kennen Sie die Öffnungszeiten dies Geschäft?
14. Während d Ferien war ich in Griechenland.
15. Das Zentrum d Stadt ist sehr belebt druk.
16. Trotz mein Krankheit ging ich arbeiten.
17. D Hauptstadt d Schweiz ist Bern.
18. D Mann ihr Freundin heißt Fritz.