Präsens: die Lösungen


Terug
Übung 1
Übung 2
Übung 3

Übung 1

1. (Wohnen) Wohnst du hier lange?
2. Warum (kaufen) kauft ihr das Haus nicht?
3. Ihr (kennen) kennt ihn doch auch?
4. Er (kommen) kommt aus Leipzig.
5. Wann (beginnen) beginnt dein Urlaub?
6. Ich (bekommen) bekomme regelmäβig Post von ihr.
7. Meine Frau (bestellen) bestellt Ihnen viele Grüβe.
8. Wie lange (bleiben) bleibt ihr in Deutschland?
9. Das Licht im Schaufenster (brennen) brennt die Ganze Nacht.
10. Ich (danken) danke dir für den Besuch.
11. Du (denken) denkst wahrscheinlich noch oft daran.
12. (Erkennen) Erkennst du mich nicht?
13. (Hoffen) Hofft ihr noch darauf?
14. Warum (machen) macht ihr das?
15. (Trinken) Trinken Sie ein Glas Wein mit uns?
16. (Zuhören) Hörst du mal gut zu?
17. (Lesen) Lesen Sie viel? - Ja, und am liebsten (lesen) lese ich Krimis.
18. Warum (verkaufen) verkaufst du dein Auto?
19. Ihr (hören) hört bestimmt noch davon.
20. Wir (glauben) glauben nicht mehr daran. - (Glauben) Glaubt ihr noch daran?

Übung 2

1. Wie (heiβen) heiβt du mit Vornamen?
2. Auf diese Weise (lösen) löst du das Problem nicht.
3. Der Schlüssel (passen) passt nicht ins Schloss.
4. Sie (duschen) duschen / duscht jeden Morgen. - (Duschen) Duschst du auch jeden Morgen?
5. (Putzen) Putzt du das Auto jeden Samstag?
6. (Reisen) Reist du gern? - Ja, und am liebsten (reisen) reise ich in Europa.
7. (Sitzen) Sitzt du bequem?
8. (Grüβen) Grüβt du ihn mal von mir?

Übung 3

1. (Finden) Findest du das Buch interessant?
2. Wo (arbeiten) arbeitet Ihre Frau? - Sie (arbeiten) arbeitet bei der Post.
3. Was (antworten) antwortest du darauf?
4. Was (bedeuten) bedeutet dieser Ausdruck?
5. Ein Computer (bieten) bietet viele Möglichkeiten.
6. Die Zeitung von heute (berichten) berichtet über den Unfall.
7. Was (einbilden) bildet ihr euch eigentlich ein?
8. Er (bitten) bittet um Verständnis für seine Probleme.
9. Wie (enden) endet der Film?
10. Rauchen (gefährden) gefährdet die Gesundheit.
11. Wann (landen) landet die Maschine der Lufthansa aus New York? - Sie (landen) landet um 11 Uhr 20.
12. Das neue Modell (kosten) kostet erheblich <i>aanzienlijk</i> mehr als das alte.
13. Es (regnen) regnet schon den ganzen Tag.
14. Sie (leiden) leidet sehr unter dem Verlust <i>verlies</i> ihres Mannes.
15. Wer (leiten) leitet die Diskussion heute Abend?
16. (Rechnen) Rechnest du noch damit, dass das in Ordnung geht?
17. Er (warnen) warnt mir davor, meine Stelle zu kündigen.
18. (Lernen) Lernt ihr Deutsch in der Schule? - Sehr schön, aber Deutsch (lernen) lernt man am besten und am schnellsten in Deutschland.
19. Wo (finden) findet die Weltmeisterschaft nächstes Mal statt?
20. Sie (arbeiten) arbeitet / arbeiten in München und (mieten) mietet / mieten<i>huren</i> dort ein Zimmer. Es (kosten) kostet nicht so teuer.Übung 4


Terug